Samstag, 15. Dezember 2018
Kontakt  |   Impressum  |   Datenschutz

Service » DynDNS «

DynDNS für Fernwartung oder Fernzugriff

Warum DynDNS für Fernwartung oder Fernzugriff?

Wenn Sie für Ihren DSL-Anschluss keine feste IP-Adresse haben, sondern der 24-stündigen Zwangstrennung Ihres Internet Service Providers (ISP) unterliegen, so brauchen Sie für den Zugriff auf Ihr Netzwerk von außerhalb einen DynDNS-Account. Die Gründe für einen Zugriff von Außen auf Ihr internes Netzwerk können verschieden sein. So können Sie z.B. einen eigenen Mailserver oder FTP-Server in Ihrem Netzwerk betreiben. Auch wenn Sie von unterwegs auf Ihre Musiksammlung zugreifen möchten, wird dieses Unterfangen bei einer dynamischen IP-Adresse allerdings schwierig, denn Sie müssten vor jedem Zugriff erst die aktuelle IP-Adresse Ihres DSL-Anschlusses herausfinden. Hier kann ein DynDNS-Account Abhilfe schaffen. Bei uns können Sie diesen kostenlos und zu 99,95% ausfallsicher bekommen. Stellen Sie einfach eine unverbindliche Anfrage unter dyndns-2018(at)hss-support(dot)de und Sie erhalten nähere Informationen.